Forum

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers KerstinEP
Beigetreten: 24. August 2004 - 0:00
Gläser stehen nach vorne heraus
AnhangGröße
Bild Icon kappa.JPG946.45 KB

Ich habe noch eine Frage. Bei meiner jetzigen Brille kommen die Gläser immer weiter nach vorne heraus. Der AO der sie gemacht hat sagt: Das liegt einfach daran, dass sich das Kunststoffgestellt mit der Zeit verzieht. Die Brille ist 3 Jahre alt, das ist normal im Laufe der Zeit.
AO 2 sagt, die Gläser sind von Anfang an etwas zu groß eingearbeitet gewesen, dann passiert so etwas mit der Zeit.

Wer hat denn nun recht? Ich meine, eine neue muss eh her, aber eigentlich hätte ich die Alte schon gerne noch als Ersatzbrille oder Zweitbrille. Ich finde es nicht normal, dass die Gläser nach 3 Jahren vorne fast rausfallen...ich habe mal ein Foto dran gehängt.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Kerstin,

wie geht's Dir denn? Lange nichts mehr gehört.

Beide Optiker haben irgendwie recht. So etwas passiert, wenn 1. das Glas zu groß ist oder 2. die Fassung schrumpft.
Was ursprünglich wirklich schuld hat, kann man nach dieser Zeit nicht mehr sagen.

Ich würde die Gläser etwas kleiner schleifen, den Fassungsrand versuchen zu richten und die Gläser wieder einsetzen. Meist geht das wieder für eine gewisse Zeit. Wenn Du Dienst in Velbert hast, komm doch einfach mal rein. Rufe aber bitte vorher an, ob ich da bin.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers KerstinEP
Beigetreten: 24. August 2004 - 0:00

Ich bin in letzter Zeit sogar relativ oft in Velbert...aber irgendwie so voll immer. 8. Mai eröffnen wir feierlich unser Wohnhaus Am Kostenberg. Mit Live-Musik (blind & Lame) und Volker Westerman (Fernsehkoch). Dieses mal machen wir auch Plakate. Bist herzlich eingeladen! Vielleicht komm ich mal mit nem Plakat und bettel an Deiner Ladentür, dass wir das aufhängen dürfen Smile

Ansonsten geht es mir so lala...die blöde Schilddrüse macht mich breiter und breiter, das nagt echt an mir. Augentechnisch isses ok. Mir fehlt mein alter Doc R. Nachdem ich hier ne tolle russische Ärztin hatte, ist die nun in die Schweiz ausgewandert, die Nachfolgerin ist schwanger geworden und auch weg und der Neue - mit dem hat meine Freundin ungute Erfahrungen gemacht. Naja, ein anderer (nicht mein Freund....der, der mir mal gesagt hat, ich solle nicht soviel fragen, wir seien schließlich in der Kassensprechstunde) ist relativ jung sehr plötzlich im Urlaub verstorben, da bin ich nun bei dem türkischen Nachfolger. Der erste seit langem, der einfach wenigstens mal richtig nett ist und mir keine Zuzahlkacke auflabern wollte, die bei Uveitis eh von der Kasse übernommen wird. Das ist alles echt nicht mehr witzig. Naja, so lange ich keine Schübe habe (und der letzte ist doch einige Jahre her) geh ich da einmal im Jahr hin und gut ist...
Naja, privat ist es auch nicht immer einfach...nur über zu wenig Arbeit kann ich mich grad so gar nicht beschweren Smile Und Ole wächst und gedeiht zu meiner großen Zufriedenheit Smile

Gott schenkt Dir das Gesicht. Lächeln musst Du selber!

Bild des Benutzers KerstinEP
Beigetreten: 24. August 2004 - 0:00

Ach ja, danke für die Info mit den Gläsern. Das mit dem Nachschleifen haben sie auch gemacht, aber irgendwie bringt es auch nicht so viel. Und ich mag halt auch nicht, wenn ein anderer AO den einen schlecht macht und dann Müll erzählt. So bin ich zufrieden, wenn beide irgendwie recht haben Smile

Gott schenkt Dir das Gesicht. Lächeln musst Du selber!

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Kerstin,

danke für die Einladung, aber gerade an diesem Wochenende bin ich mit meiner Frau in Berlin. Komme einfach her und wir hängen das Plakat auf. Das machen wir für viele Vereine und Organisationen.

Viele Grüße

Eberhard