Forum

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Johannes123
Beigetreten: 12. Dezember 2017 - 21:14
Wechselnde Sehschärfe und Prismen

Guten Abend liebes Forum,

Ich habe mittlerweile ein richtiges Problem mit meinen Augen und komm irgendwie nicht mehr weiter :-(. 

Zu meinen Problem, eigentlich wollte ich mir eine neue Brille machen lassen, jedoch kommen bei mir immer wieder andere Dioptrienwerte raus, mal ist es mehr, mal weniger, teilweise sind es Schwankungen bis zu einem Dioptrien aber nur auf dem rechten Auge! Ebenso verhält es sich bei den Prismen, mal bräuchte ich nur 1 Prisma Basis außen, mal 6,5, an manchen Tagen hätte ich sogar ein zusätzliches höhenschielen mit an Bord: oder ich benötige überhaupt keine : -( 

Ich verstehe es einfach nicht was mit mir los ist. Der Augenarzt findet nichts, der Internist meint Blutwerte auf Diabetes und Schilddrüse würden passen, mein Optiker der auch ein sehr guter Optometrist ist weiß mittlerweile auch nicht mehr weiten Sad  

Im großen und ganzen kann man also sagen es ist ein riesiges Chaos.

Hat irgendjemand Ahnung was mit mir nicht stimmen könnte oder kann mir wer nen Tipp geben was ich noch machen kann? 

Grüße Johannes 

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Johannes,

Mögliche Gründe:

Augendruckschwankungen, sollte der Augenarzt aber festgestellt haben.

Stark schwankende Zuckerwerte, die bei Überprüfung beim Doc normal waren.

Medikamente?

Die wechselnden Dioptrien können auch die schwankenden Prismen verursachen.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Johannes123
Beigetreten: 12. Dezember 2017 - 21:14

Hallo Eberhard, 

ich gehe davon aus, damit der Augenarzt irgendwas gefunden hätte falls vorhanden , durchgetrieben wie sonnst üblich wurde ich jedenfalls nicht. 

Stark schwankende Zuckerwerte müsste ich doch körperlich irgendwie mitbekommen oder liege ich da falsch ? 

Medikammente nehme ich seit meiner Kreuzbandoperation anfang Februar keine mehr. könnte das Rauchen meine Probleme auch beeinflussen ? 

Gruss Johannes 

 

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin Johannes,

schwankende Zuckerwerte merkt man erst dann, wenn es schon fast zu spät ist. ;) 

Die früheren Schmerzmittel sollten nichts mehr dazu beitragen. Ist die Hornhaut mal auf Dicke gemessen worden beim Augenarzt? Und ist die Hornhaut mit einem Keratographen vermessen worden? (Arzt oder Optiker)

Schreibe mir biitte per PN oder Mail, wo Du wohnst.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Burkhard Schlinkmann
Beigetreten: 7. November 2000 - 0:00

Hallo Johannes

vllt solltest du auch mal zum Pysiotherapeuten, um die Wirbelsaeule zu untersuchen bzw einrenken zu lassen.

Gruss Burkhard