Forum

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Charlie48
Beigetreten: 18. Januar 2018 - 21:10
Multifokale Kontaktlinsen

Hallo zusammen,

ich bin knapp 49 Jahre alt und habe vor, mir meine 2.Gleitsichtbrille machen zu lassen. Ich war bei 2 Optikern. 

Bei beiden Optikern kam das Gespräch zu Kontaktlinsen auf. Der eine Optiker riet mir von Kontaktlinsen ab, bei dem fragte ICH danach , er sagte, ich würde an Sehschärfe einbüßen. Man würde mit Kontaktlinsen niemals so gut sehen, wie mit Brille. Er würde mir das nicht unbedingt empfehlen.

Der zweite Optiker sprach MICH auf Kontaktlinsen an. Das würde bei meinen Werten sehr gut gehen. Auf meine Frage, ob man damit nicht schlechter sehen würde, sagte er zu mir, nein, eigentlich nicht, das Auge würde lernen, sich den scharfen Punkt in der Linse zu suchen und der Vorteil wäre, man könnte zwischen Brille und Kontaktlinsen wechseln. Natürlich würden wir zuerst prüfen, ob ich Kontaktlinsen überhaupt vertragen würde.

Wie ist Eure Meinung dazu ? 

Werte :   +0.25   —     —     ADD 1.75

                 +0.5  -0.25  180   ADD 1.75 

Vielen Dank, Charlie 

Bild des Benutzers Burkhard Schlinkmann
Beigetreten: 7. November 2000 - 0:00

Hallo Charlie

Probier es aus.

Bei weichen Linsen wirst du sicherlich nicht besser sehen, als mit Brille. Eher schlechter.

Bei Hartflexlinsen besteht die Möglichkeit, genau so gut zu sehen. Es ist eine aufwändige Anpassung mit wahrscheinlich mehreren Wechseln der Linsen.

Gruss Burkhard

Bild des Benutzers Charlie48
Beigetreten: 18. Januar 2018 - 21:10

Vielen Dank für Deinen Antwort !

Vielleicht werde ich es irgendwann mal ausprobieren.... empfohlen wurde mir eine individuelle, weiche 6 Monatslinse, deren Preis ich als völlig ok empfand. 

Viele Grüße Charlie