Forum

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers gund
Beigetreten: 10. August 2010 - 22:32
Brillenverordnung vomAugenarzt und Brillenpaß vom Optiker unterschiedliche Werte

Ich habe vom Augenarzt ein Rezept für eine Fernbrille bekommen.

Da mir es so vor kam, dass ich mit der Gleitsichtbrille nach 2 Jahren nicht mehr klar kam.

Werte vom Brillenpass Gleitsichtbrille von 2007

sph   -0,25      -0,75

cyl     -0,25       -0,50

A       40             150

ADD  1,75             1,75

Das  Rezept vom Augenarzt habe ich beim Optiker abgegeben und es wurde eine Fernbrille angefertigt.

Die Werte vom Augenarzt für die Fernbrille:

              Sphär.                       cyl.                            Achse

R         -0,75

L          -1,0                             -0,5                        150°

Vom Optiker bekam ich den Brillenpass mit folgenden Eintragungen:

              Sphär.                            cyl.                      Achse

R          -0,75

L           -1,50                              +0,50                      60°

 

Als ich die neue Fernbrille beim Augenoptiker aufgesetzt habe, war ich begeistert wie gut ich sehen konnte.

Ein himmelweiter Unterschied zu der alten Brille.

Mir haben dann aber bald die Augen und der Kopf wehgetan.

Zu Hause sind mir die unterschiedlichen Werte aufgefallen.

Auf der Arbeit habe ich bei der Computerarbeit die Gleitsichtbrille getragen. Mit der Brille bekam ich dann auch wieder Augen- und Kopfschmerzen. Jetzt habe ich keine Brille bei der Computerarbeit auf danach und zum Autofahren setze ich die neue Brille auf.

Das rechte Auge hat mir am meisen weh getan.

Seit dem ich die Gleitsichtbrille nicht mehr trage ist es besser.

Hat das vielleicht mit den unterschiedlichen Werten zu tun?

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Die Werte der Fernbrille sind identisch, nur ein anderes Vorzeichen beim Cyl. gewählt, was die anderen Zahlen bei Sphäre und Achse  herausbringt.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers EisGab
Beigetreten: 15. Dezember 2013 - 0:49

Ein ähnliches Problem habe ich auch, nur daß ich mir noch keine neue Brille gekauft habe.

Brillenpass von 2010: dies Brille habe ich jetzt.

                       SPH        CYL            Achse           PD

Fern    R       -0,25        +2                 98                32

            L       -0,75        +1,75            75                32

Nah    R        +1            +2                 98

           L         +0,5         +1,75           75

 

Brillenverordnung: neu

 

Fern   R       +2        -1,5                 010

           L        +1,5    -1,25               165

Nah   R       +3,5     -1,5                 010

          L        +3       -1,25               165

 

Das kann sich doch in 3 Jahren nicht so stark ändern. In den über 35 Jahren, in denen ich jetzt eine Brille trage gab es Jahre in denen sich gar nichts geändert hat.

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,

 

hier hast Du mal Deine neuen Werte in der Schreibweise wie von 2010:

Ferne  R +0,5 +1,5 100

            L +0,25 +1,25 75

Nähe   R+2,0 +1,5 100

            L +1,5 +1,25 75

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers EisGab
Beigetreten: 15. Dezember 2013 - 0:49

Danke für die Antwort.

Wenn es an der Schreibweise liegt ist das beruhigend.

 

Gruß

Gabriel

Bild des Benutzers Aquaski
Beigetreten: 5. Januar 2016 - 20:19

Hallo muss mich hier mal an jemanden wenden, der vom Fach ist.

Innerhalb von 2 Monaten habe ich meine Augen vermessen bekommen, nun frage ich mich, welche der Daten ich für die Brille verwenden soll??

Shp. Cyl. Achse

R -1.00 -1.75 98
L -1.00 -1.50 70

R -0.75 -1.50 93
L -1.25 -1.25 72

R -1.50 -1.25 100
L -1.25 -1.75 70

Die Schreibweise müsste doch die selbe sein?

Grüsse Aquaski

Bild des Benutzers Eberhard Luckas
Beigetreten: 29. September 2002 - 0:00

Moin,
die ersten beiden Daten sind sehr ähnlich. Die Dritte Verordnung ist stärker als die beiden ersten.

Viele Grüße

Eberhard

Bild des Benutzers Löwenzahn
Beigetreten: 28. April 2011 - 10:20

Hallo muss mich hier mal an jemanden wenden, der vom Fach ist.

Wo warst du vorher?

Innerhalb von 2 Monaten habe ich meine Augen vermessen bekommen, nun frage ich mich, welche der Daten ich für die Brille verwenden soll??

Die aktuellen Werte solltest du mit deinem Optiker ermitteln.