Forum

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Gast
Gast (nicht überprüft)
brille ?

hallo, im Rahmen einer Gesundheitswoche wurde bei meiner Tochter eine Sehschwaäche von -0,75 -0,75 170
-0,75 -0,75 0
festgestellt, ihr wurde eine brille verschrieben, die sie aber nicht trägt da sie behauptet, sich vielleicht zu sehr daran zu gewöhnen und dann ohne gar nicht mehr auskommt??? nun meine Frage, hat Sie damit recht, kann man abhängig davon werden obwohl man eigentlich ohne noch einigermassen sieht, werden die Augen schlechter,
wann sollte die Brille überhaupt getragen werden.

danke für die Antworten

Bild des Benutzers Michael999
Beigetreten: 13. Dezember 2001 - 0:00

Hallo Heike!

Du kannst Deiner Tochter sagen das Sie sich nicht an "gewöhnen" wird, Sie wird sich an den guten Seheindruck gewöhnen, genauso wie Sie sich im Moment an den schlechten Seheindruck gewöhnt hat.
Meine Schwester hat ähnliche werte und Sie trägt ihre Brille ganz nach belieben, beim Fernsehen,arbeiten und Auto fahren, und ansonsten kommt Sie aber auch ohne einigermaßen zurecht...
Also Sie soll sich mal keine Gedanken machen und die Brille ruhig öfter tragen...

Michael